Angehörige

Die Folgen aus der Begebenheit, dass Ihr Kind, Ihr Partner oder Ihr Verwandter eine psychische Erkrankung hat, sind mitunter verunsichernd. Weiter kann die ganze Familie oder das soziale Umfeld durch die Erkrankung belastet sein.

Wir sind interessiert, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen – und ebenso Ihre Sorgen anzuhören und Sie gut zu beraten. Mit der Erlaubnis Ihres Angehörigen, der von uns betreut wird, laden wir Sie gerne ein, sich an gemeinsamen Gesprächen zu beteiligen.

Sollten Sie allgemeine Fragen zur Versorgung oder Behandlung haben, können uns telefonisch und persönlich kontaktieren.

Wir beraten Sie gerne!